Wie lege ich die Speicherkarte ein und lade die Samsung Gear 360 (2017)?

Wenn Sie eine microSD-Karte in Ihre Samsung Gear 360 (2017) einlegen möchten, ziehen Sie den Speicherkartenhalter vorsichtig aus dem Speicherkarteneinschub und legen Sie die microSD-Karte so ein, dass die goldfarbenen Kontakte nach hinten zeigend aufliegen und bis die Speicherkarte einrastet. Zum Abschluss schieben Sie den Speicherkartenhalter wieder in den Speicherkarteneinschub.

Wie lege ich die Speicherkarte ein und lade die Samsung Gear 360 (2017)?

Wenn Sie die microSD-Karte wieder entfernen möchten, schalten Sie Ihre Gear 360 (2017) aus und ziehen Sie den Speicherkartenhalter vorsichtig aus dem Speicherkarteneinschub. Drücken Sie nun vorsichtig auf die Speicherkarte bis diese sich aus dem Speicherkartenhalter löst und ziehen Sie sie anschließend heraus.

Um Ihre Samsung Gear 360 (2017) zu laden, schließen Sie das USB Typ-C Ende des Ladegeräts an die Multifunktionsbuchse der Gear 360 (2017) und das Netzteil des Ladegeräts an einen Stromanschluss. Ist der Ladevorgang abgeschlossen, trennen Sie erst die Verbindung des Ladekabels zur Gear 360 (2017) und dann zum Netzteil.

Wie lege ich die Speicherkarte ein und lade die Samsung Gear 360 (2017)?

Weitere interessante Hinweise für Ihre Gear 360 (2017) finden Sie im Samsung Smart Simulator.

Danke für Ihre Rückmeldung