Galaxy Note8: Datensicherung mittels einer microSD-Karte

Kleines Platzwunder – In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie die Daten des Galaxy Note8 mit Betriebssystem Android Oreo auf einer microSD-Karte sichern.

Samsung Galaxy Note8: Datensicherung mittels einer microSD-Karte Samsung Galaxy Note8: Datensicherung mittels einer microSD-Karte
Transkription des Videos: Galaxy Note8 (Android Oreo): Datensicherung mittels einer microSD-Karte

Willkommen!


Mit Samsung Smart Switch können Sie die meisten Ihrer Daten auf andere Samsung Galaxy-Geräte übertragen. Dies ist sehr praktisch, wenn Sie die auf Ihren Galaxy-Smartphone vorhandenen Daten sichern und wiederherstellen möchten. In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie die Datensicherung mittels einer microSD-Karte vornehmen können.


Bitte beachten Sie: Ältere Smartphones, wie Galaxy S6 und S6 Edge können hierfür nicht benutzt werden.


Bevor Sie anfangen, stellen Sie sicher, dass Ihre microSD-Karte in den entsprechenden Steckplatz Ihres Smartphones eingesetzt ist. Prüfen Sie, ob auf der Speicherkarte genügend freier Speicherplatz vorhanden ist, um die Daten zu sichern und wiederherzustellen. Abhängig vom verfügbarem Speicherplatz Ihrer microSD-Karte, kann die Sicherungskapazität begrenzt sein. Samsung empfiehlt, Ihre Daten regelmäßig zu sichern.


Zum Sichern von Daten, öffnen Sie die Apps. Wählen Sie Samsung und dann Smart Switch. Wenn Smart Switch in diesem Ordner nicht vorhanden ist, wählen Sie Galaxy Apps und suchen Sie nach Smart Switch.


Starten Sie die Smart Switch App. Sie können zwischen Datenübertragung über USB oder drahtloser Datenübertragung wählen.


Um Ihre microSD-Karte für die Sicherung zu verwenden, tippen Sie auf das Symbol für weitere Optionen und dann auf externe Speicherübertragung.


Nachdem Sie SICHERN angetippt haben, berechnet Smart Switch die geschätzte Zeit und den Umfang der Datensicherung automatisch. Wählen Sie die Inhalte aus, die Sie auf der microSD-Karte speichern möchten und wählen Sie SICHERN. Der Sicherungsvorgang startet. Wenn die Übertragung erfolgreich beendet wurde, erscheint eine Bestätigung auf dem Bildschirm.


Um den Inhalt von einer microSD-Karte wiederherzustellen, starten Sie die Smart Switch App, tippen Sie auf das Symbol für weitere Optionen und anschließend auf externe Speicherübertragung.


Wenn Ihre microSD-Karte Sicherungsdaten enthält, erscheint WIEDERHERSTELLEN. Tippen Sie auf WIEDERHERSTELLEN und wählen Sie die Daten aus, die Sie wiederherstellen möchten. Wählen Sie WIEDERHERSTELLEN. Wenn der Vorgang beendet ist, erscheint eine Bestätigung auf dem Bildschirm.


Wenn Sie erneut eine Sicherung auf dieser microSD-Karte vornehmen, werden alte Sicherungsdaten automatisch gelöscht.


Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrem Samsung Galaxy Smartphone.


Schauen Sie sich auch unsere anderen Tipps- und Tricks-Videos zum Thema Galaxy-Geräte an.

 

 

Bitte klicke auf die Schaltfläche Senden, um dein Feedback an Samsung zu übermitteln. Danke!

Danke für deine Rückmeldung