Galaxy Note8 (Android Oreo): Google-Konto einrichten

In diesem Video-Tutorial erklären wir Ihnen, wie Sie ein Google-Konto mit Ihrem Samsung Galaxy Note8 mit Betriebssystem Android 8 (Oreo) verknüpfen, um zum Beispiel Apps, Spiele und Musik bei Google Play herunterzuladen oder um Ihre Kalender und Kontakte zu synchronisieren.

Transkript des Videos: Galaxy Note8 (Android Oreo): Google-Konto einrichten

Einrichtung eines Google-Kontos - Am Beispiel des Samsung Galaxy Note8

Mit einem Google-Konto können Sie Apps, Spiele und Musik bei Google Play herunterladen, Apps in der Google-Cloud sichern, Kalender und Kontakte synchronisieren und verschiedene Funktionen zum Schutz Ihres Samsung Galaxy Note8 nutzen.

Rufen Sie zuerst die Einstellungen-App auf. Unter dem Menüpunkt Cloud und Konten legen Sie neue Konten an … 
… und verknüpfen Ihr Samsung Galaxy Note 8 mit einem Google-Konto.

Um sich bei einem bestehenden Google-Konto anzumelden, geben Sie Ihre Zugangsdaten ein.

Tippen Sie auf Weitere Optionen, wenn Sie ein neues Konto erstellen wollen.

Geben Sie zunächst Ihren Vornamen und Ihren Nachnamen ein und gehen Sie weiter zum nächsten Schritt.

Hinterlegen Sie nun Ihr Geburtsdatum – Tag, Monat und Jahr – und Ihr Geschlecht.

Tippen Sie auf Weiter, um im nächsten Schritt einen individuellen Nutzernamen für Ihr Google-Konto zu erstellen, und fahren Sie fort.


Vergeben Sie nun ein Passwort, das Sie sich am besten notieren und machen Sie mit dem nächsten Schritt weiter. 


Für einen besseren Schutz Ihres Kontos können Sie zusätzlich Ihre Telefonnummer hinterlegen.

Lesen und bestätigen Sie nun die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen und schließen Sie die Einrichtung durch Ihre Zustimmung ab.

Wenn Sie möchten, werden Ihre Gerätedaten nun automatisch in Google Drive gesichert. 

Sehen Sie sich auch unsere anderen Tipps- und Tricks-Videos zum Thema Samsung Galaxy Note8 an.

 

 

Danke für Ihre Rückmeldung