Samsung Galaxy S9 | S9+: So schaffen Sie internen Speicherplatz (Android Oreo)

Da geht noch mehr – Sie sind ein echter Hobbyfotograf, nehmen Videos auf oder hören sehr viel Musik? In diesem Hilfe-Video zeigen wir Ihnen, wie Sie den internen Speicher des Galaxy S9 | S9+ optimieren, um beispielsweise mehr Platz für Fotos und Musikdateien zu erhalten.

Nutzen Sie schon Android 9.0 (Pie)?  In der FAQ „Wie optimiere ich den Speicherplatz meines Galaxy S9/S9+?" erfahren Sie, wie Sie nach dem Update auf Android 9.0 (Pie) vorgehen, um Speicherplatz auf Ihrem Galaxy S9 | S9+ freizugeben.

Transkript: So schaffen Sie internen Speicherplatz auf Ihrem Samsung Galaxy Smartphone

Wir speichern täglich viele Daten auf unserem Samsung Galaxy, die den internen Speicher nach und nach füllen.

 

Ist der interne Speicher des Smartphones voll, kann sich dies auf die Performance auswirken. Überprüfen Sie deshalb regelmäßig den Speicherstatus, damit Ihr Galaxy Smartphone stets gut funktioniert.

 

Ist der interne Speicher Ihres Smartphones erschöpft, können Sie Bilder aus der Galerie löschen oder diese in die Cloud hochladen. Dafür benötigen Sie ein Samsung Cloud-Konto.

 

Es gibt drei Möglichkeiten, die automatische Synchronisierung der Galerie mit Samsung Cloud zu aktivieren:

 

  • Öffnen Sie die Galerie. Wenn sich eine Mitteilung öffnet, tippen Sie auf EINSCHALTEN.
  • Wenn keine Mitteilung erscheint, öffnen Sie die Galerie und tippen Sie auf das Weitere Optionen-Symbol. Wählen Sie Einstellungen und tippen Sie auf den Schieberegler neben Samsung Cloud, um die Synchronisierung mit der Cloud zu aktivieren.
  • Öffnen Sie die Einstellungen und tippen Sie auf Cloud und Konten.
    Wählen Sie Samsung Cloud und tippen Sie im Abschnitt Galerie auf EINSCHALTEN.*

 

Nutzen Sie weiterhin die Anwendung Gerätewartung, um die Leistung Ihres Smartphones zu verbessern.

 

Öffnen Sie die Einstellungen und wählen Sie Gerätewartung. Tippen Sie nun auf JETZT OPTIMIEREN. Die Funktion verbessert die Leistung Ihres Smartphones umgehend, indem sie

 

  • Unnötige Dateien löscht.
  • Anwendungen schließt, die im Hintergrund laufen.
  • Einen ungewöhnlichen Akkuverbrauch identifiziert und beendet.
  • Nach abgestürzten Anwendungen und Malware sucht.

 

Deinstallieren Sie zusätzlich ungenutzte Anwendungen, die die Funktionalität Ihres Smartphones beeinträchtigen könnten.

 

Öffnen Sie dazu die Einstellungen und wählen Sie Gerätewartung. Tippen Sie auf Speicher und dann auf Anwendungen. Wählen Sie alle nicht verwendeten Anwendungen aus der Liste aus und tippen Sie auf DEINSTALLIEREN.

 

Alternativ können Sie ungenutzte Anwendungen in der App Samsung Members entfernen. Öffnen Sie dazu die App und tippen Sie unten auf Ungenutzte Apps deinstallieren.

 

Schauen Sie sich auch unsere anderen Videos zum Thema Samsung Galaxy S9 und S9+ an.

 

* Bitte beachten Sie, dass die Option zur Synchronisierung der Galerie nur erscheint, wenn das WLAN akiviert ist. Bilder und Videos, die sich auf einer externen Speicherkarte befinden, können nicht mit der Samsung Cloud synchronisiert werden.

 

Haben Sie noch Fragen zur Nutzung, schauen Sie sich den Smart Simulator zum Samsung Galaxy S9 an. Dieser führt Sie Schritt für Schritt durch die Menüs und stellt Ihnen Funktionen vor.

Danke für deine Rückmeldung