Apps und Dienste für Videochats

#stayathome heißt momentan die Devise, an die wir uns alle halten. Um unsere Liebsten zu schützen, verzichten wir auf den persönlichen Besuch bei den Großeltern. Das Smartphone sowie das Internet bieten uns allerdings zahlreiche Möglichkeiten, um dennoch im Gespräch und somit miteinander verbunden zu bleiben. Dank Videotelefonie können wir uns dabei sogar wieder in die Augen schauen. Wir stellen euch Apps und Dienste zum gemeinsamen Lachen und Plaudern vor.

Den Videoanruf mit den Großeltern vorbereiten

Richte das Smartphone von nicht so technikaffinen Senioren am besten folgendermaßen ein, damit ihnen die Bedienung möglichst leicht fällt.

  • Passe die Schriftgröße in den Einstellungen an. Stelle sie so groß wie möglich ein, damit ältere Menschen alles problemlos lesen können. 
  • Zusätzlich kannst du die Bildschirmsperre deaktivieren.
  • Deinstalliere unnötige Apps, damit sich niemand „verlaufen“ kann.
  • Richte möglichst nur einen einzigen Startbildschirm ein.
  • Verknüpfe auf dem Startbildschirm die App, die ihr für den Videochat nutzen möchtet.
  • Unter Kontakte kannst du die Handynummern der Personen speichern, mit denen deine Großeltern Kontakt halten möchten.
  • Starte bereits die Chats bei WhatsApp mit den gewünschten Kontaktpersonen.

Videochat mit WhatsApp starten

Moderne Kommunikationsgeräte verbinden die Familien. Nahezu jeder hat WhatsApp auf seinem Smartphone installiert. Das schließt Oma und Opa nicht aus. Viele Senioren sind eifrige Nutzer des Messenger-Dienstes und posten gerne Fotos in der Familiengruppe. Sie kennen sich als schon ein wenig mit den Grundfunktionen der App aus. Wir erklären an dieser Stelle gerne, wie in nur wenigen Schritten ein Videochat gestartet werden kann.

1. Starte WhatsApp auf deinem Smartphone.

2. Wähle einen Kontakt aus, mit dem du den Videochat starten möchtest.

3. Im Chatfenster findest du oben in der Leiste ein Kamera-Symbol. Tippe darauf, um eine Verbindung aufzubauen.

WhatsApp Chat Videoanruf-Symbol in der Leiste links

4. Am rechten Rand findest du ein Symbol mit einer Person und einem Pluszeichen. Tippe dieses an, um bis zu zwei weitere Personen aus der Kontaktliste zum Videochat hinzuzufügen.

Befindest du dich bereits in einer Gruppe, reicht es aus, oben auf das Kamera-Symbol zu tippen, um einen Gruppenvideochat mit allen Mitgliedern zu starten.

Mann von oben sitzt mit Essen und Wein am Tisch und führt einen Videochat
WhatsApp-Gruppe erstellen

Eine WhatsApp-Gruppe zu erstellen, ist ganz einfach:

1. Tippe auf das Drei Punkte-Symbol rechts oben.

2. Wähle „Neue Gruppe”. 

3. Markiere mindestens einen weiteren Teilnehmer.

4. Tippe auf das grüne Pfeil-Symbol. 

5. Anschließend vergibst Du einen Namen als Gruppenbetreff. Wenn du möchtest, kannst du ein Bild für die Gruppe festlegen.

6. Tippe auf den grünen Haken und schon hast du eine WhatsApp-Gruppe erstellt.

Videochat mit dem Facebook Messenger starten

Solltet ihr bereits über Facebook in Kontakt stehen, bietet sich der Facebook Messenger an, um per Videochat miteinander zu sprechen. Möchtet ihr den Dienst auf dem Smartphone nutzen, muss die Facebook Messenger-App bereits installiert sein oder zunächst installiert werden.

1. Öffne die Messenger-App.

2. Wähle den gewünschten Kontakt aus.

3. Tippe in der Menüleiste über dem Chat-Fenster auf das Kamera-Symbol, um den Videochat zu starten.

So nutzt du den Facebook-Videochat am Computer

Voraussetzung hierfür ist lediglich, dass eure Computer über eine Webcam und ein Mikrofon verfügen.

1. Rufe in deinem Browser die Webseite facebook.de auf und melde dich an.

2. Klicke links in der oberen Leiste auf das Messenger-Symbol.

3. Öffne eine Unterhaltung mit der Person oder den Personen, mit der/denen du einen Videochat starten möchtest.

4. Klicke oben rechts im Chat-Fenster auf das Kamera-Symbol. Mit dem Telefonsymbol daneben startest du optional ein Internettelefonat.

Videochat via Facebook Messenger wird gestartet

Hinweis: Durch Anrufe und Videochats können Kosten entstehen, solltest du dafür eine Mobilfunkverbindung verwenden. Wir empfehlen die Verwendung einer WLAN-Verbindung.

Benutzerhandbuch Logo Benutzerhandbuch Logo

Benutzerhandbuch

Weitere Informationen zu wichtigen und interessanten Funktionen deines Gerätes findest du in der Bedienungsanleitung.

Samsung Community Logo Samsung Community Logo

Samsung Community

Du hast Fragen, Anregungen oder Optimierungsvorschläge? Unsere Samsung Community steht dir gerne mit Rat zur Seite.

Bitte klicke auf die Schaltfläche Senden, um dein Feedback an Samsung zu übermitteln. Danke!

Danke für deine Rückmeldung