Wie nehme ich Portraits mit dem Live-Fokus des Galaxy S9+ auf?

Die Live-Fokus Funktion des Galaxy S9+ ermöglicht es Ihnen, in einer einzigen Aufnahme das Motiv im Vordergrund und den Hintergrund separat festzuhalten und so einen verstärkten Fokus auf das Motiv zu setzen.
 

Zudem können mit der Funktion auch bereits aufgenommene Fotos im Nachhinein bearbeitet und so nachträglich ein besonderes Augenmerk auf die Person oder das Objekt im Mittelpunkt gesetzt werden. 

Fotos mit Live-Fokus aufnehmen

Ein Tipp für Sie: Für bessere Ergebnisse sollte das Motiv etwa 1 - 1,5m weit von der Linse entfernt sein.  

1

Öffnen Sie die Kamera App und wählen Sie Live-Fokus aus der Liste der Aufnahmemodi.

Waehlen Sie bei Ihrem Galaxy S9 plus bei den Aufnahmemodi Live-Fokus aus.
2

Passen Sie die Intensität der Unschärfe im Hintergrund an, indem Sie den Schieberegler der Hintergrundunschärfe nach links oder rechts bewegen.

Stellen Sie die Hintergrundschaerfe mit dem Schieberegler im Live-Fokus des Samsung Galaxy S9 plus ein.

Fotos mit der Live-Fokus Funktion bearbeiten

Sie können Fotos, die mit Live-Fokus aufgenommen wurden, im Nachhinein bearbeiten und die Form und Intensität der Hintergrundunschärfe anpassen. 

1

Wählen Sie ein Foto aus der Galerie, das mit der Live-Fokus Funktion aufgenommen wurde, und tippen Sie dann auf Hintergrundeffekt ändern (in Betriebssystem Android 8.0 auf HINTERGRUND...).

Passen Sie die Hintergrundschaerfe des Bildes mit Live-Fokus des Samsung Galaxy S9 plus an.
2

Bewegen Sie den Schieberegler der Hintergrundunschärfe-Leiste nach links oder rechts, um die Intensität der Unschärfe des Hintergrunds anzupassen. Tippen Sie dann auf Anwenden (in Betriebssystem Android 8.0 auf das Häkchen), um das Foto zu speichern.

Bearbeiten Sie die Hintergrundunschaerfe des Bildes im Live-Fokus des Samsung Galaxy S9 plus mit dem Schieberegler.

Bitte klicke auf die Schaltfläche Senden, um dein Feedback an Samsung zu übermitteln. Danke!

Danke für deine Rückmeldung