Galaxy S3 mini: Akku, Sim Karte und Speicherkarte einsetzen und entnehmen

Schnell und einfach - in nur wenigen Schritten hast du den Akku deines Galaxy S3 minis erneuert, die SIM-Karte getauscht und die Speicherkarte gewechselt. Du möchtest wissen wie? Dann schau dir jetzt unser Hilfe-Video dazu an.

Transkript des Hilfe-Videos

Akku, SIM-Karte und Speicherkarte beim Galaxy S3 mini einlegen und entnehmen

Um die SIM-Karte in das Galaxy S3 mini einzulegen, entfernen Sie zuerst die Gehäuseabdeckung auf der Rückseite des Geräts. Heben Sie dazu den oberen Rand der Gehäuseabdeckung an, am besten mit dem Fingernagel.

Jetzt trennen Sie die Abdeckung vorsichtig heraus. Wenn sich bereits ein Akku im Gerät befindet, sollten Sie diesen zuerst herausnehmen, um die SIM-Karte einzulegen.

Halten Sie die Karte so, dass die goldene Platine nach unten zeigt und orientieren Sie sich an der kleinen Abbildung im Einlass, bevor Sie die Karte bis zum Anschlag hineinschieben.

Mit der Micro SD-Speicherkarte verfahren sie genauso. Die goldenen Kontakte zeigen nach unten. Schieben Sie die Speicherkarte jetzt in den passenden Einlass unterhalb des Akkus, so, wie die Abbildung es zeigt.

Ansetzen, reindrücken, zurückgeschrieben. Um die Micro SD-Speicherkarte zu entfernen, führen Sie die Schritte rückwärts aus.

Legen Sie jetzt den Akku so ein, dass sich die goldenen Kontakte treffen und schließen Sie die Abdeckung des Geräts.

Achten Sie darauf, dass Sie die Abdeckung vorsichtig auf das Gehäuse drücken, bis sie ringsum hörbar einrastet.

Benutzerhandbuch Icon Benutzerhandbuch Icon

Benutzerhandbuch

Weitere Informationen zu wichtigen und interessanten
Funktionen deines Gerätes findest du in der
Bedienungsanleitung.

Samsung Community Icon Samsung Community Icon

Samsung Community

Du hast Fragen, Anregungen oder Optimierungsvorschläge?
Unsere Samsung Community steht dir gerne mit Rat zur
Seite.

Bitte klicke auf die Schaltfläche Senden, um dein Feedback an Samsung zu übermitteln. Danke!

Danke für deine Rückmeldung