5G - kurz und einfach erklärt

5G Header

Heute können wir bereits mithilfe der 4G (LTE)-Technologie mit unseren mobilen Geräten durch das Internet surfen. Wir haben uns an die Geschwindigkeit gewöhnt und möchten nicht mehr darauf verzichten. Lange vorbei sind die Zeiten, in denen der Aufbau einer Webseite auf dem Smartphone noch eine gefühlte Ewigkeit gedauert hat, nur, weil man kurz ein Kochrezept oder eine Verkehrsinformation abrufen wollte.

Doch mit dem neuesten Mobilfunkstandard 5G wird sich das erneut drastisch ändern. 5G ist um ein Vielfaches schneller als 4G und wird die mobile Welt mittelfristig komplett verändern.

Die Übertragung von mobilen Daten wird dann (häufig) in Echtzeit möglich sein, denn 5G ist bis zu 100 Mal schneller als 4G (LTE).  Theoretisch sind mit 5G Geschwindigkeiten von bis zu 10 Gigabit pro Sekunde möglich. Auch die Bandbreite, also die Menge der gleichzeitig übertragenen Daten, steigert sich mit 5G enorm.

Vom neuen Highspeed-Netz werden im privaten Bereich viele Apps, Dienste und Programme profitieren, beispielsweise Virtual und Augmented Reality Software, Online Games, Streaming-Dienste, Downloads und Apps zur Navigation.

Ein einfaches Beispiel zeigt dir, wie schnell 5G sein kann: Einen kompletten Spielfilm in 4K-Auflösung auf dein Smartphone zu laden, dauert im Durchschnitt 15 Minuten. Wärst du bereits mit dem 5G-Netz verbunden, würde der Download nur wenige Sekunden benötigen.

Obwohl es noch einige Zeit dauern wird, bis das 5G-Netz flächendeckend verfügbar ist (in Deutschland soll die Einführung und der Ausbau ab 2020 erfolgen), bieten wir dir als einer der ersten Hersteller unter anderem mit dem Galaxy Fold 5G, Galaxy Note10+ 5G und dem Galaxy S10 5G bereits Smartphones an, welche diese Technik unterstützen.

Schau einfach regelmäßig bei uns vorbei, wir halten dich auf dem Laufenden…

Hast du Anregungen, Fragen oder Optimierungsvorschläge? Unsere Samsung Community steht dir gerne mit Rat zur Seite.

Danke für deine Rückmeldung