Samsung Gear IconX: Reinigung und Pflege

Für den besten Klang - Verschmutzung kann die Audioqualität beeinträchtigen. Wie Sie die Gear IconX ganz einfach reinigen und ein eventuell verstopftes Schutzgitter austauschen können, sehen Sie in diesem Video.

Samsung Gear IconX: Reinigung und Pflege Samsung Gear IconX: Reinigung und Pflege
Transkript Samsung Gear IconX: Reinigung und Pflege

Reinigung und Pflege – Am Beispiel der Samsung Gear IconX SM-R140

 

Reinigen Sie die Gear IconX regelmäßig mit einem trockenen Tuch, weil sich Verschmutzungen ansammeln können. Durch stärkere Verschmutzungen kann die Audio-Qualität beeinträchtigt werden. Der Sound ist zum Beispiel dumpf oder die Lautstärke wird geringer.

 

Ziehen Sie für eine Reinigung den Silikonschutz vorsichtig ab, damit dieser nicht einreißt. Reinigen Sie anschließend den Lautsprecher mit einem Wattestäbchen oder einer weichen Bürste.

 

Achtung: Verwenden Sie dabei keine Flüssigkeiten wie Wasser oder Alkohol. Diese können die Gear IconX beschädigen.

Sollte das Schutzgitter eines Lautsprechers stark verschmutzt sein, erhalten Sie bei Samsung ein Service-Kit. Es besteht aus einer Bürste und Ersatz-Schutzgittern.

 

Lösen Sie zunächst an der Gear IconX das verschmutzte Schutzgitter vorsichtig mithilfe der Bürste vollständig ab. Nehmen Sie dann mithilfe der Bürste ein neues Schutzgitter auf und setzen Sie es sorgfältig auf den Lautsprecher. Bringen Sie abschließend den Silikonschutz wieder vorsichtig an.

 

Nun können Sie wieder die gewohnte Soundqualität genießen.

 

Schauen Sie sich auch unsere anderen Hilfevideos zu Samsung Geräten an.

Bitte klicke auf die Schaltfläche Senden, um dein Feedback an Samsung zu übermitteln. Danke!

Danke für deine Rückmeldung