Wie lade ich meine Samsung Gear Fit2 Pro richtig auf?

Ihre Samsung Gear Fit2 Pro können Sie mit der mitgelieferten Ladestation aufladen. Bitte verwenden Sie nur von Samsung zugelassene Ladegeräte und Kabel. Nicht zugelassene Ladegeräte oder Kabel können zu Schäden an der Samsung Gear Fit2 Pro führen.

Verbinden Sie das Ladekabel mit dem USB-Netzteil. Stecken Sie das USB-Netzteil in eine Netzsteckdose.

Ladekontakte auf der Dockingstation

Nun können Sie die Gear so in die Ladestation einsetzen, dass sich die beiden Ladekontakte gegenüber liegen.

Uhr auf Ladestation

Entnehmen Sie die Gear aus der Ladestation, sobald sie vollständig geladen ist. Die Ladestation verfügt über keinen Ein/Aus-Schalter. Trennen Sie daher am besten das Ladegerät vom Stromanschluss, wenn sie nicht verwendet wird, um zu verhindern, dass unnötig Energie verbraucht wird.

Ein Hinweis für Sie:  Ist der Akku komplett entladen, kann es einen Moment dauern bis sich die Gear Fit2 pro einschalten lässt.
 

Wenn sich Ihre Gear Fit2 weiterhin nicht einschalten lässt, befolgen Sie bitte die folgenden Schritte: Legen Sie die Gear auf die Ladestation und halten Sie die Ein/Aus-Taste  gedrückt, bis das Ladesymbol auf dem Display erscheint. Die Gear wird nun neu gestartet.  

7 Akkuspartipps

1. Wenn sie die Gear nicht verwenden, aktivieren Sie den Schlafmodus, indem Sie den Bildschirm mit der Handfläche bedecken.
2. Aktivieren Sie den Energiesparmodus.
3. Deaktivieren Sie die Bluetooth-Funktion und WLAN-Funktion, wenn Sie sie nicht verwenden.
4. Verringern Sie die Bildschirmhelligkeit.
5. Deaktivieren Sie die dauerhafte Anzeige der Uhr.
6. Passen Sie die Benachrichtigungseinstellungen der Samsung Gear Fit2 Pro auf dem Mobilgerät an.
7. Deaktivieren Sie die GPS-Funktion.

Bitte klicke auf die Schaltfläche Senden, um dein Feedback an Samsung zu übermitteln. Danke!

Danke für deine Rückmeldung